Etxeko Ibiza by Martin Berasategui: Michelin-Stern und neues Menü

9 Likes
Etxeko Ibiza by Martin Berasategui: Michelin-Stern und neues Menü

Im Mai ist Martín Berasategui auf Ibiza an Land gegangen, um das neue Menü im Etxeko Ibiza, seinem gastronomischen Hauptquartier im BLESS Hotel Ibiza, zu präsentieren, nachdem das Restaurant in diesem Jahr seinen ersten Michelin-Stern erhalten hat. In der neuen Saison setzt der meistprämierte Koch Spaniens sein Engagement fort, zu seinen Wurzeln zurückzukehren und Produkte kantabrischer und mediterraner Herkunft zu kombinieren, damit seine Gäste die Aromen und Geschmäcke der Inseln erleben können.

Unter der Leitung von Chefkoch Paco Budia wird das Etxeko Ibiza in den Sommermonaten eine Reise durch das alte Viertel von San Sebastian unternehmen, durchsetzt mit den alten Aromen und den besten Rohstoffen Ibizas. Das Restaurant verspricht eine Neuinterpretation der baskischen Gastronomie, bei der die besten Zutaten, die Ibiza zu bieten hat, im Mittelpunkt stehen.
Diese ‚Reise‘ können Gäste über das Degustationsmenü des Restaurants genießen, das originale Zutaten enthält, die für beide
Regionen typisch sind, wie Wolfsbarsch oder Bernsteinmakrele mit baskischem Chili.

„Ich hatte das Glück, mit Martín zusammenzuarbeiten, als ich noch sehr jung war, und jeden Tag genieße ich seine Genialität in der Küche, aber auch seine Bescheidenheit und seine menschlichen Qualitäten. Den ersten Michelin-Stern zu erhalten ist eine Ehre und eine Ermutigung, unseren Weg weiterzugehen“, erklärt Paco Budia.

In dieser neuen Saison sind die Handwerker des Landes – die lokalen Lieferanten – auch die Protagonisten des Menüs. Sie stellen neue Produkte und Zutaten von der Insel und aus der Umgebung von San Sebastian vor, die dann vom Team von Paco Budia veredelt werden.
Das Degustationsmenü des Restaurants ist in verschiedene Abschnitte unterteilt, darunter die Berasategui-Klassiker, die ihn weltweit berühmt gemacht haben, wie die ‚Snacks‘, darunter das ‚Flüssige Omelett mit Schinken und Trüffel‘, das als Vorspeise den Appetit anregt, oder der ‚Seehecht in Tempura mit Amontillado-Mayonnaise und Kaviar‘. Das Menü geht weiter mit ‚Etxeko Salat‘ oder ‚Von der Flussmündung bis zum Obstgarten‘, Hummercarpaccio auf einer emulgierten Fenchelbasis in Texturen, die das Engagement des baskischen Küchenchefs für die Umwelt der Balearen widerspiegeln.

Zu den Meeresfrüchten gehören ‚El Océano‘, wilder Seebarsch, geschmort mit einem Algenlikör, Jakobsmuscheln und Blumenkohl-Couscous. Gerichte wie ‚La Tradición‘, Lammsteak mit seinem Saft, wilden Pilzen, schwarzer Agliata und säuerlichen Milchnuancen, oder ‚La Dehesa‘, geräuchertes iberisches Schweinefilet, leichter Hauch von Austern-Tarama und Senfeis, werden auch die anspruchsvollsten Fleischliebhaber begeistern.

Was die Desserts betrifft, so ermöglicht die Kreativität von Berasategui und dem Budia-Team den Gästen, mit allen fünf Sinnen zu genießen, dank beeindruckender Gerichte wie ‚La Frescura‘, Sellerieeis mit granuliertem Brandy, Karotten, Rüben und Fruchtkompott, oder ‚La Sorpresa‘, cremige Mango, karamellisierte Haselnüsse, Kaffeebutter und Vanille-Toffee.

Auf der Speisekarte stehen auch sehr visuelle Gerichte, von denen viele am Tisch selbst, vor den Augen des Gastes, fertiggestellt werden: Eine einzigartige partizipatorische Erfahrung und ein Teil des Servicekonzepts des Restaurants, das den Namen „Etxeko“ widerspiegelt, was auf Baskisch „zu Hause“ bedeutet.

Die Weinbegleitung ist ein weiterer wesentlicher Bestandteil des Erlebnisses. Eliel Varela, Sommelier im Etxeko Ibiza, bringt den Gästen Weine von der Insel mit einer Auswahl an Weiß-, Schaum- und Likörweinen. Zusammen mit Paco Budia arbeiten sie Hand in Hand, um die perfekte Kombination zu finden.

Etxeko Ibiza von Martín Berasategui
Menü ab 175€
Standort: Erdgeschoss des BLESS Hotel Ibiza
Strand Cala Nova, 07849 Ibiza, Illes Balears
Öffnungszeiten: 19:30 Uhr bis 01 Uhr nachts. Dienstags geschlossen

Über Palladium Hotel Group
Palladium Hotel Group ist eine spanische Hotelkette, die zur Grupo Empresas Matutes (GEM) gehört und auf eine über 50-jährige Erfahrung zurückblicken kann. Die Gruppe betreibt 40 Hotels mit über 13.000 Zimmern, die sich auf sieben Länder verteilen: Spanien, Mexiko, Dominikanische Republik, Jamaika, Italien, Brasilien und USA. Sie verwaltet zehn Marken: TRS Hotels, Grand Palladium Hotels & Resorts, Palladium Hotels, Palladium Boutique Hotels, Fiesta Hotels & Resorts, Ushuaïa Unexpected Hotels, Only YOU Hotels, BLESS Collection Hotels, die Marke Hard Rock Hotels in Lizenz für drei Hotels auf Ibiza und Teneriffa und in Marbella und auch die temporäre Marke 45 Times Square Hotel.
Palladium Hotel Group zeichnet sich durch ihre Philosophie aus, ihren Mitarbeitern besondere Wertschätzung entgegenzubringen und ihren Kunden nur qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen anzubieten. www.palladiumhotelgroup.com

Das könnte Dich auch interessieren: