Einladung Tourismusgipfel 2022 mit Preisverleihung ClimaHost Wettbewerb 2002 in Füssen, 26.10.,09:30 Uhr

3 Likes
Einladung Tourismusgipfel 2022 mit Preisverleihung ClimaHost Wettbewerb 2002 in Füssen, 26.10.,09:30 Uhr

Einladung Tourismusgipfel 2022: Alpenkonvention und BMUV prämieren Vorreiterinnen und Vorreiter des Gastgewerbes in Sachen Klimaschutz, 26. Oktober 2022, 09:30 – 12 Uhr im Festspielhaus Neuschwanstein (im Panoramasaal), Im See 1, 87629 Füssen

Die Allgäu GmbH und der Tourismusverband Allgäu/Bayerisch-Schwaben laden zu einem ganz besonderen Tourismusgipfel ein, ist doch 2022 neben der Alpenkonvention auch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (BMUV) beteiligt. Den fachlichen Rahmen bildet Prof.Dr. Schmude (LMU München) über seinen Vortrag „Ökonomische Effekte und Nachhaltigkeit im Tourismus: Stiefgeschwister oder siamesiche Zwillinge?“

Der ClimaHost Preis des BMUV

Ob Hotel, Jugendherberge, Gasthof, Pension oder Berghütte – im Tal oder auf dem Gipfel: Bereits zum zweiten Mal konnten alle Beherbergungsbetriebe des Alpenraums am ClimaHost Wettbewerb teilnehmen, die innovative und ganzheitliche Energieeffizienz- und Klimaschutzmaßnahmen umgesetzt haben. Neben Maßnahmen wie energetische Modernisierungen oder der Einsatz innovativer Technologien wurden beispielsweise auch eine nachhaltige Beschaffung oder die Sensibilisierung von Mitarbeitenden und/oder Gästen für Klimaschutzbelange berücksichtigt. Wichtig für die Entscheidung der internationalen Jury war ein stimmiges Gesamtkonzept, der Innovationsgehalt der Maßnahmen sowie die Übertragbarkeit auf andere Betriebe. Der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesumweltministerium, Christian Kühn, zeichnet die Preisträgerinnen und Preisträger in verschiedenen Kategorien aus: Neubau, Bestand, Sonderpreise Local Hero und Denkmalschutz. Gefördert wird der ClimaHost Wettbewerb vom BMUV im Rahmen der Europäischen Klimaschutzinitiative (EUKI).

Seien Sie ebenso gespannt wie wir auf inspirierende Einsichten und vor allem Umsetzung für einen nachhaltigen Tourismus. Das detaillierte Programm entnehmen Sie bitte der Einladung.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung zu diesem inspirierenden Tourismusgipfel unter zehnpfennig@allgaeu.de

Mit besten Grüßen aus dem Allgäu
Simone Zehnpfennig
Pressesprecherin
Geschäftsfeld Städte und Kultur

Allgäu GmbH – Gesellschaft für Standort und Tourismus
Allgäuer Straße 1 | 87435 Kempten | Deutschland | www.allgaeu.de
Tel. +49(0)831/57537-37 | Fax +49(0)831/57537-33 | zehnpfennig@allgaeu.de

Das könnte Dich auch interessieren: